Herbstgrün

Wie aus Scheitern neues Leben wachsen kann - 25 Beispiele
»Als Klinikseelsorger lebe ich im ›Zwischenland‹. Ich bewege mich zwischen Herbststürmen und Frühlingserwachen, Verzweiflung und Hoffnung, Trostlosigkeit und Zuversicht«, schreibt der Autor im Vorwort. Anhand von 25 konkreten Beispielen zeigt er, wie Auswege aus den ganz verschiedenen Sackgassen des Lebens zu finden sind, wie falsches Handeln, Denken, Glauben überwunden werden können – und der enge, überschattete Horizont sich weitet für ein menschenfreundliches Leben. Seelsorge in Buchform, biblisch fundiert, warmherzig-barmherzig, lebensnah und anschaulich. »Herbstgrün« weckt Hoffnung, ohne uneinlösbare Versprechungen zu machen.

Aus dem Inhalt:
Ich weiß nicht, wohin mit meiner Angst
Alles musste perfekt sein
Ich kann nicht vergeben
Meine Gebete werden nicht erhört
Die Sorgen wachsen mir über den Kopf
Ich verstehe die Bibel nicht
Ich bin allein, und keiner merkt es
u. a.

Friedhelm Grund
geboren 1958; Studium der evangelischen Theologie in Marburg, Gemeindepastor in Frankfurt a. M. und Hamburg, Studium von Seelsorge und Psychologie (Master of Theology) an der Trinity International University in Deerfi eld, Illinois, USA. Seit 1998 Leiter der Seelsorge an der Klinik Hohe Mark in Oberursel; Lehrbeauftragter an der Evangelischen Hochschule TABOR in Marburg. Mehrere Veröffentlichungen, u. a.: Menschenfreundliche Seelsorge. Ein Leitfaden, Brunnen Verlag, Gießen, 2006. Friedhelm Grund ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in Oberursel.
Autor(en):
Friedhelm Grund
Artikelnummer:
5121626
Seiten:
192 Seiten
ISBN/EAN:
978-3-8429-1626-5
Erscheinungsdatum:
11.02.19
Einband:
kartoniert
Verlag:
mediaKern GmbH
Format:
13,5 x 20,5 cm
Gewicht:
254g
Art:
Buch
Zusatz:
Buch (Lebenshilfe)

Verfügbarkeit: bestellbar
Artikel lieferbar

14,95 €
ODER

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') bei mehreren Worten.