genesis brass gründete sich 2003 und besteht heute aus 10 Musikern der verschiedensten Deutschen Orchester. Das Ensemble erklingt in der Besetzung 4 Trompeten, 4 Posaunen, Euphonium und Tuba. Künstlerischer Leiter und Initiator des genesis brass-Ensembles ist Christian Sprenger, der auch als Komponist und Arrangeur für das Ensemble tätig ist. Durch diese einzigartige und kontinuierliche Zusammenarbeit des Ensembles mit seinem Leiter Christian Sprenger hat sich in den letzten Jahren ein unverwechselbarer Klang entwickelt, der durch seine Eigenständigkeit und Authentizität besticht. Die Möglichkeit, das eben noch im Konzert gehörte auch selbst im eigenen Posaunenchor zu spielen, macht einen besonderen Reiz bei den Programmen von genesis brass aus. Bekannte Choralmelodien mit viel Fantasie und neuen Akzenten für Posaunenchöre und Bläserensembles zu arrangieren, ist ein Schwerpunkt des musikalischen Schaffens von Christian Sprenger und seiner Schwester Anne Weckeßer. Freuen Sie sich auf bewegende und abwechslungsreiche Kompositionen und Arrangements!

Konzert am 1. Dezember 2019
Beginn: 18 Uhr / Einlass: ab 17 Uhr
- Freie Platzwahl -
Eintritt: VVK 15 € / Abendkasse 18 €
Gruppenrabatt: Pro 15 Karten 1 Karte gratis
(zzgl. 1 € Versandkostenpauschale je Bestellung)

Kartenverkauf und weitere Infos:
konzert@kawohl.de
Tel.: 02 81 / 9 62 99 - 510
www.stadtmission-wesel.de


PARKHINWEIS:

Für das Konzert wird das Parkhaus Kaufhof (Einfahrt Brandstr. 10, 46483 Wesel)
in der Zeit von 16:00 bis 21:30 Uhr geöffnet.
Der Fußweg vom Parkhaus zum Lutherhaus beträgt ca. 200 m.