Leid - wo bleibt der Sinn?

Wie ist es zu begreifen, dass Leid und Leiden für den an Gott Glaubenden einen Sinn haben? Kurt Scherer geht in seinem Buch dieser Frage nach und gibt anhand der Bibel, der Zeugnisse anderer und der persönlichen Betroffenheit Hilfestellung, um für das eigene Leid, sei es körperlich oder seelisch, eine Antwort zu finden.

Kurt Scherer
geboren 1938, ist Pastor i. R. der Evangelisch-methodistischen Kirche und lebt in Braunfels. Er war lange Jahre beim Evangeliums-Rundfunk (heute ERF Medien) in Wetzlar in leitender Position tätig. Zahlreiche Buchveröffentlichungen.
Autor(en):
Kurt Scherer
Artikelnummer:
5121633
Seiten:
64 Seiten
ISBN/EAN:
978-3-8429-1633-3
Erscheinungsdatum:
14.02.20
Einband:
kartoniert
Verlag:
mediaKern GmbH
Format:
11 x 18 cm
Gewicht:
82g
Art:
Buch
Zusatz:
Buch

Verfügbarkeit: bestellbar
Artikel lieferbar

6,95 €
ODER

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') bei mehreren Worten.